Röbel testet heute den Meyenburger SV Wacker (Quelle: Nordkurier vom 22.07.2016 juw)

 

Heute Abend ab 19.00 Uhr testet die Fußball-Landesklassemannschaft des PSV Röbel-Müritz auf heimischen Rasen den Meyenburger SV Werder 1922. Aber nicht nur auf das Spiel darf sich die Röbeler Fanschaft freuen. Nein, auch drei “alte Bekannte“, die allesamt aus der Landesliga zurück zum PSV gewechselt sind, werden für Aufsehen sorgen. Das sind Stephan Paetzke (FSV Mirow/Rechlin), Martin Regedantz (FSV Mirow/Rechlin ) und Max Appel (FSV 1919 Malchin). Stephan Paetzke war früher der Kapitän des PSV Röbel-Röbel und wird den Müritzstädtern garantiert noch mehr Glanz verleihen

 

zurück

 


 

PSV Röbel-Müritz e.V. [-cartcount]