Röbel verliert in Laage 2:3 (Quelle: Nordkurier vom 16.02.2016 juw)

 

Die Fußball-Landesklassemannschaft des PSV Röbel-Müritz hat ihr Vorbereitungsspiel beim Laager SV mit 2:3 verloren. Der Laager SV spielt in der Landesliga Nord und belegt dort zur Winterpause den 5. Platz. Auf dem Kunstrasenplatz in Laage gingen die Gastgeber durch Ronny Klein mit 1:0 in Führung (20.). Mathias Sterzel glich fünf Minuten später zum 1:1 für den PSV Röbel-Müritz aus. Er war es auch, der die Röbeler in der zweiten Halbzeit mit dem 1:2 zunächst in Führung brachte (61.). Doch durch zwei Treffer in der 68. und 87. Minute konnten die Gastgeber die Partie noch wenden. Das nächste Testspiel der Papke-Elf findet am kommenden Sonnabend auf dem heimischen Friesensportplatz statt. Zu Gast ist dann ab 15.00 Uhr der SV Alt Schwerin aus der Fußball-Kreisklasse.

 

Der PSV Röbel-Müritz spielte in Laage mit: Gohlke - Kohl, Diercks, Mehl, Knappe, Richter, Klemmer (44. Achtenhagen), Krolikowski (46. Nitz), Geissler, Gaulke (36. Lehmann), Sterzel

 

zurück

 


 

PSV Röbel-Müritz e.V. [-cartcount]