Auch ein echter Kaiser kann sich einmal irren (Quelle: Nordkurier vom 04.03.2016 juw)

 

Kurzzeitige Erinnerungslücken sind bei einem langjährigen Fußball-Trainer, der jede Woche neue Herausforderungen zu meistern hat, ganz normal. So ging es auch Thomas Kaiser, dessen Lebensgeschichte vor kurzer Zeit näher vorgestellt wurde und der jetzt die zweite Mannschaft des PSV Röbel-Müritz trainiert. Der Ur-Röbeler war vor Jahren mal vereinsmäßig “fremdgegangen“ und als Trainer zum SFV Nossentiner Hütte gewechselt. “Das geschah aber nicht wegen Querelen mit dem damaligen Vereinschef, sondern aus rein persönlichen Gründen. Ich hatte mit der Zeit einfach irgendwie den Draht zur ersten Männermannschaft des PSV Röbel-Müritz verloren und fühlte mich nicht mehr wohl als PSV-Trainer. Da kam mir dann das Angebot des SFV Nossentiner Hütte als neue Herausforderung sehr entgegen, und die dort gesammelten Erfahrungen haben im Endeffekt viel gebracht“, sagte nun Thomas Kaiser.

 

zurück

 


 

PSV Röbel-Müritz e.V. [-cartcount]