Vor dem Derby: Röbel setzt künftig auf ein Trainer-Trio (Quelle: Nordkurier vom 20.05.2016 juw)

 

Bevor es am Sonnabend in der Fußball-Landesklasse zum MSV Groß Plasten geht, hat der Vorstand des PSV Röbel-Müritz eine wichtige Entscheidung getroffen.

 

In der Fußball-Landesklasse rüsten sich die Teams aus der Müritzregion schon für die nächste Saison. Während der MSV Groß Plasten wohl schon unabhängig vom Ausgang des Heimspieles gegen den PSV Röbel-Müritz – der Anpfiff erfolgt am Sonnabend um 15.00 Uhr – für die Landesliga planen kann, hat sich der PSV Röbel-Müritz jetzt für das neue Trainer-Trio für die kommende Saison entschieden. Dabei wird Thomas Kaiser gewissermaßen den Hut für beide Mannschaften aufhaben. Beim Kreisligateam wird er weiterhin von seinem Co-Trainer Philipp Mencwel unterstützt. Im Landesklassenteam bleibt Thomas Kaiser weiterhin gemeinsam mit Christian Richter Trainer, soweit das dessen Tätigkeit als Vereinssportlehrer beim Röbeler Seglerverein zulässt. Weiterhin konnte Karsten Appel als dritter Trainer verpflichtet werden. Karsten Appel ist zurzeit Nachwuchscoach beim PSV Röbel-Müritz, war aber auch schon beim damaligen Trainer Ronny Ollenburger eine Zeit lang Co-Trainer des Landesklasse-Teams und bringt als Sportlehrer natürlich eine Menge Wissen im Fitnessbereich mit. “Ich denke, dass es die beste Lösung ist. Thomas Kaiser als erfahrener Trainerfuchs hat einen sehr guten Draht zu den Spielern beider Mannschaften und kann mit ihnen sehr gut kommunizieren. Christian Richter und Karsten Appel kennen die Landesklassemannschaft sehr gut und ergänzen sich wunderbar“, sagte Christian Prasser, der Vorsitzende des PSV Röbel-Müritz. Plasten und Röbel können entspannt in das Müritz-Derby gehen, denn die ganz große Spannung ist eigentlich raus. Der MSV Groß Plasten hat mit 52 Punkten bei noch drei ausstehenden Spielen sechs Punkte Vorsprung auf den SV Teterow, der allerdings erst am Sonntag den TuS Neukalen empfängt. Röbel könnte sich als Tabellendritter zum Saisonende noch den zweiten Platz sichern. Der SV Waren 09 muss am Sonntag auswärts um 14.00 Uhr beim SV Concordia Zarnekow antreten.

 

200516-01

Die Trainer Thomas Kaiser (vorn links) und Christian Richter (vorn rechts) kümmern sich auch in der nächsten Saison um das Landesklassenteam des PSV Röbel-Müritz.

 

 

 

200516-02

Karsten Appel verstärkt in der kommenden Spielzeit als weiterer Coach das Trainerteam für die erste Männermannschaft des PSV Röbel-Müritz.

 

zurück

 


 

PSV Röbel-Müritz e.V. [-cartcount]