Die Hände hoch, jetzt wird gefeiert! Röbeler Jungs gewinnen PSV-Cup (Quelle: Nordkurier vom 31.01.2017 juw)

 

In der großen Röbeler Sporthalle an der Müritz-Therme gingen am Wochenende gleich vier Hallenfußballturniere des PSV Röbel-Müritz für Nachwuchskicker über die Bühne.

Die C-Juniorenfußballer des PSV Röbel-Müritz haben ihr eigenes Hallenfußballturnier gewonnen. Beim traditionellen PSV-Cup verwies das Team von Trainer Holger Jarchow den Malchower SV 90 auf den zweiten Platz. Dritter wurde der FC Förderkader René Schneider. Dahinter folgten die Mannschaften vom Wittenburger SV, vom FSV Altentreptow, vom SV Chemie Neubrandenburg, von der SG Motor Neptun Rostock und vom SV Burg Stargard. Der PSV Röbel stellte mit Kenneth Johnson auch den besten Keeper des Turnieres. Zum besten Spieler wurde Justin Zunker vom FSV Altentreptow gewählt. Torschützenkönig wurde Jan Ueberhorst vom FC Förderkader René Schneider.

 

Am Nachmittag waren dann die E-Junioren mit ihrem Wettbewerb an der Reihe. Hier siegten die Jungs von der SG Bützow-Rühn vor dem MSV Groß Plasten und der ersten Mannschaft vom PSV Röbel-Müritz. Dahinter folgten die Mannschaften vom FSV 1919 Malchin, vom 1. FC Neubrandenburg 04, vom FSV Mirow/ Rechlin und der zweiten und dritten Mannschaft des PSV Röbel-Müritz. Zum besten Torwart wurde Sergej Hoffmann vom PSV Röbel-Müritz gewählt. Beste Spielerin wurde Mathilda Dill vom FSV Malchin. Und zum Torschützenkönig kürte sich Hagen Petrat vom PSV Röbel-Müritz selbst.

Am Sonntagvormittag bestritten die D-Junioren ihr Turnier. Hier gewann der FC Rostock United vor dem SFV Nossentiner Hütte und dem PSV Ribnitz Damgarten. Es folgten die Teams von der SG VSG Weitenhagen/ Greifswalder FC, vom SV Waren 09 und vom PSV Röbel-Müritz.

 

Den Abschluss vom Turnier-Marathon des PSV Röbel bildeten die F-Junioren am Sonntagnachmittag. Bei ihrem Turnier gewannen die Steppkes vom FSV Mirow/ Rechlin vor dem Güstrower SC 09 und dem PSV Röbel-Müritz I. Dahinter folgten der MSV Groß Plasten, Kickers JuS, der SFV Nossentiner Hütte und der PSV Röbel-Müritz II.

 

310117

Ein Blick in die Umkleidekabine der Sieger. Der erfahrene Nachwuchstrainer Holger Jarchow (hinten rechts) hat gut lachen. Seine C-Junioren vom PSV Röbel-Müritz gewannen den eigenen PSV-Cup in der großen Sporthalle direkt neben der Müritz-Therme.

 

zurück

 


 

PSV Röbel-Müritz e.V. [-cartcount]