Röbel besiegt SV Teterow (Quelle: Nordkurier vom 14.03.2017 juw)

 

Zum Auftakt der Rückrunde in der Fußball-Landesklasse hat der PSV Röbel-Müritz sein Heimspiel gegen den SV Teterow 90 mit 2:0 gewonnen. Röbels Goalgetter Mathias Sterzel setzte sich in zentraler Position durch und traf aus knapp 18 Metern unhaltbar zum 1:0 (38.). Glück hatten die Teterower, als Sterzel unmittelbar im oder am Strafraum gelegt wurde, der Pfiff jedoch ausblieb. In der 86. Minute fiel dann das 2:0, als noch kein Teterower den eingewechselten Röbeler Knipser Felix Hammermeister auf dem Schirm hatte.

 

140317

 Auch Rückkehrer Franz Appel vom PSV Röbel (rechts) zeigte gegen den SV Teterow 90 eine super Leistung.

 

zurück

 


 

PSV Röbel-Müritz e.V. [-cartcount]