Röbeler Truppe erkämpft in Güstrow wichtigen Punkt (Quelle: Nordkurier vom 29.08.2017 juw)

 

Nach einer Führung musste sich das Team von Trainer Christian Richter am Ende mit einem Remis begnügen.

 

Der PSV Röbel-Müritz hat in der Fußball-Landesklasse ein 1:1-Unentschieden bei der zweiten Mannschaft des Güstrower SC 09 erkämpft. Die Röbeler waren auf dem Güstrower Jahn-Sportplatz durch Felix Gaulke in der 39. Minute mit 0:1 in Führung gegangen. In der 63. Minute glichen die Barlachstädter durch Mirko Froriep zum 1:1-Endstand aus. Der PSV Röbel-Müritz gab zwar dadurch die Tabellenführung an den Faulenroster SV ab, belegt aber immer noch mit sieben Punkten einen respektablen 2. Tabellenplatz.

 

290817Röbels Goalgetter Felix Gaulke (oben rechts) erzielte in Güstrow den sehr wichtigen Treffer für den PSV Röbel.

 

zurück

 


 

PSV Röbel-Müritz e.V. [-cartcount]