Klasse Duelle steigen für Fußballfans der Region (Quelle: Nordkurier vom 08.09.2017 juw)

 

In der Fußball-Landesklasse haben der PSV Röbel-Müritz und der SV Waren 09 attraktive Heimspiele zu absolvieren.

 

In der Fußball-Landesklasse haben die vier Teams aus unserer Region an diesem Wochenende interessante Gegner vor der Brust. Schon heute Abend um 20.00 Uhr erwartet der SV Waren 09 die zweite Garnitur des den Güstrower SC 09. Kann das Team von Cheftrainer Matthias Held den Schwung aus dem Landespokalspiel gegen den VfL Bergen mitnehmen? Der Pokalsieg hat den 09ern ein attraktives Heimspiel gegen den Regionalligisten TSG Neustrelitz eingebracht. Der PSV Röbel-Müritz erwartet am Sonnabend um 15.00 Uhr den TuS Neukalen. Der Gast ist bekannt für seine vielen reisefreudigen Fans, die als “blaue Wand“ bekannt sind. Die Röbeler Kicker von Trainer Christian Richter hoffen deshalb darauf, dass auch ihre Anhänger zahlreich erscheinen, um den Fan-Gesängen der TuS-Gemeinde Paroli bieten zu können. In der Tabelle hat Röbel sieben Punkte, TuS nur einen Zähler weniger auf dem Konto. Der MSV Groß Plasten tritt am Sonnabend um 15.00 Uhr beim Laager SV an. Der SFV Nossentiner Hütte muss am Sonntag um 14.00 Uhr beim TSV Einheit Tessin antreten.

 

080917

Der PSV Röbel-Müritz (hier von links mit Jonas Mehl und Sebastian Arlt) erwartet morgen den TuS Neukalen. Der SV Waren 09 (hier von rechts mit Adrian Krohn und Guido Timper) empfängt schon heute Abend die zweite Garnitur des Güstrower SC.

 

zurück

 


 

PSV Röbel-Müritz e.V. [-cartcount]