Röbel lädt Nachwuchskicker zum großen PSV-Cup (Quelle: Nordkurier vom 02.02.2018 juw)

 

Der PSV Röbel-Müritz hat sich bei bei zehn Turnieren der Futsal-Kreismeisterschaft an drei Wochenenden als sehr guter Gastgeber erwiesen, der die Turnierleiter unterstützt und die Spieler und Zuschauer mit Verpflegung versorgt hat. Nun endlich lädt der PSV Röbel-Müritz zu seinem eigenen großen PSV-Cup für Nachwuchskicker ein. Gleich vier Turniere steigen an diesem Wochenende in der Sporthalle an der Müritz-Therme. Los geht es am Sonnabend um 09.00 Uhr mit den C-Juniorenfußballern. Der PSV Röbel-Müritz als Gastgeber geht mit zwei Teams ins Rennen um den begehrten Siegerpokal. Gäste kommen vom SV Möllenhagen/ Bocksee, vom Pritzwalker FHV, vom SV Waren 09 und vom SV Nordbräu Neubrandenburg.

 

Ab 14.00 Uhr sind am Sonnabend die E-Juniorenkicker an der Reihe. Auch hier stellt der PSV Röbel-Müritz zwei Teams. Als Gäste konnten der SV Waren 09, der MSV Groß Plasten, der FSV Mirow/ Rechlin, der SV Teterow 90, der 1. FC Neubrandenburg und sogar ein DFB-Stützpunktteam verpflichtet werden. Am Sonntag ab 09.00 Uhr spielen die D-Juniorenfußballer um den PSV-Cup. Hier erwarten die zwei Mannschaften des PSV Röbel-Müritz den Malchower SV 90, den SV Rot-Weiß Neubrandenburg, den FK Hansa Wittstock und den SV Fürstenberg zum Turnier.

 

Den Abschluss vom Turniermarathon bilden am Sonntag die F-Junioren. Hier haben sich die beiden Röbeler Teams ab 14.00 Uhr Gäste vom SV Waren 09 und vom FSV Mirow/ Rechlin eingeladen.

 

zurück

 


 

PSV Röbel-Müritz e.V.