PSV Röbel erkämpft ein Remis (Quelle: Nordkurier vom 04.12.2018 mh)

 

Der PSV Röbel-Müritz empfing in der Fußball-Landesklasse die Kicker vom TuS Neukalen. Beide Teams zeigten unterhaltsamen Sport und trennten sich leistungsgerecht mit 2:2. Felix Gaulke passte auf Ronny Lehmann, und schon stand es 1:0 (11.). Der TuS-Kapitän Paß wurde zwar weit nach links abgedrängt, aber er hielt trotzdem drauf und traf zum 1:1 (22.). Den Hammer holte Chrenko ein wenig später raus. Sein Ball landete an der Lattenunterkante und der hatte nichts Besseres zu tun als wieder nach vorn abzuspringen (32.). Dann passte Gaulke wieder auf Lehmann, und der machte das 2:1 (36.). Bei einsetzender Dunkelheit führte Mundt einen Freistoß aus. Im fahlen Licht der Strahler nur schwer zu erkennen, es gab auf jeden Fall Zwischenberührungen. Der Spielleiter schrieb den Treffer Chrenko in den Nachweis, 2:2 (56.). Es war aber Mundt.

 

zurück

 


 

PSV Röbel-Müritz e.V.