Der PSV Röbel hat Heimrecht gegen Groß Miltzow (Quelle: Nordkurier vom 26.04.2019 juw)

 

In der Fußball-Landesklasse muss der SV Waren 09 beim Neubrandenburger FC antreten. Der PSV Röbel-Müritz und der SFV Nossentiner Hütte haben Heimspiele vor sich.

 

Zeitig aufstehen müssen am Sonnabend die Landesklassekicker des SV Waren 09, denn sie müssen schon um 12.00 Uhr beim Neubrandenburger FC 93 antreten. Um 15.00 Uhr erwartet der SFV Nossentiner Hütte morgen den SV Traktor Pentz auf dem Rasenplatz. Hütte liegt auf dem dritten Tabellenplatz und könnte mit einem Sieg den in Schlagdistanz liegenden Torgelower FC Greif II unter Druck setzen, der erst am Sonntag spielt. Der PSV Röbel-Müritz empfängt am Sonnabend um 15.00 Uhr den MSV Groß Miltzow. Es wird kein leichtes Unterfangen für die Röbeler Elf von Chefcoach Thomas Kaiser, denn Groß Miltzow liegt nicht ohne Grund mit 36 Punkten auf dem 6. Tabellenplatz, während die Röbeler gerade einmal 14 Punkte gesammelt haben und den 13. Platz belegen. Und doch würde dieser Platz am Ende reichen, um den Klassenerhalt zu feiern. Das Ziel des PSV muss also zumindest ein Remis sein, um TuS auf Abstand zu halten!

 

 

260419

Josif-Sebastian Bucin vom PSV Röbel-Müritz (rechts) vergab im Heimspiel gegen Kickers JuS einige hochkarätige Torchancen. Trifft er am Sonnabend gegen den MSV Groß Miltzow?

 

zurück

 


 

PSV Röbel-Müritz e.V. [-cartcount]