Wanderpokal des PSV Röbel-Müritz steht jetzt in der Hauptstadt (Quelle: Wir sind Müritzer 30.12.2019)

 

Um genau 0:20 Uhr stand es endlich fest: Der beliebte Wanderpokal des PSV Röbel-Müritz geht in die Bundeshauptstadt! Der FSV Berolina Stralau setzte sich beim “Drei-Länder-Turnier“ im Finale gegen die Kicker aus Rogeez mit 7:5 durch.

 

Und das sind die Platzierungen des PSV-Mitternachtsturniers im Einzelnen:
1. FSV Berolina Stralau
2. SV Rogeez
3. SFV Nossentiner Hütte
4. FSV 1962 Heiligengrabe
5. Strelitzer FC
6. FSV Mirow/ Rechlin
7. PSV Röbel-Müritz I
8. PSV Röbel-Müritz II

 

301219

 

zurück


 

PSV Röbel-Müritz e.V. [-cartcount]